.
farbe weiss

Zum Sachsen-Anhalt-Tag vom 24.-26. Juni 2011
präsentiert sich das Netzwerk Geiseltalsee mit einer
Galeeren-Schiffstour von Merseburg bis nach Gardelegen
.
Als Werbe- und Informationsträger für den Geiseltalsee und Landkreis
Saalekreis werden Mitglieder des Verbandes Netzwerk Geiseltal e.V.
auf Saale, Elbe und Mittellandkanal unterwegs nach Gardelegen sein.
Sie wollen mit dem historischen Holznachbau einer Galeere für die
touristische Nutzung derSeenlandschaft werben
und fordern die Freigabe von sicheren Bereichen des Geiseltalsees.
Die Galeere ist auf den Weg nach Gardelegen am 23.06.2011 in Magdeburg angekommen und übergibt am Anleger Lukasklause - Guericke Zentrum eine Petition zur teilweisen Freigabe des Geiseltalsees an Mitglieder des Landtages von Sachsen-Anhalt.

Weitere Infos unter: www.geiseltalsee.com
Quelle: Volksstimme Magdeburg 24.06.2011